Japan 2022 · 07. August 2022
Früh morgens machen wir uns auf die Reise nach Shimane, jender Nachbar-Präfektur, in deren Hauptstadt Matsue Sakiko einst ihr Pädagogikstudium absolviert hat. Auf der Hinfahrt machen wir einen kurzen Stopp am Meer und kühlen kurz die Beine im klaren Wasser. Der Strand ist schön und das Wasser sauber, aber die Hitze sehr anstrengend und ohne Schutz bekommt man schnell Probleme. Es scheint, die wenigen japanischen Familien, welche hier heute schwimmen gehen selbst ins Wasser mit korrekter...

Japan 2022 · 06. August 2022
Am Abend machen wir uns, gemeinsam mit Sakikos Mama, auf den Weg zu einem großen Ereignis: In Soja kann nach langen Jahren der Corona-Pause endlich wieder das Sommerfest mit Abschluss-Freuerwerk auf einer großen Wiese, nahe des Industriegebiets, stattfinden. Eine lange Menschenschlange führt uns Richtung Eingang, wo von jedem Besucher die Körpertemperatur mittels Kamera schnellgetestet wird. Auf der Wiese gibt es eine zentrale Bühne mit verschiedenen Darbietungen (auch eine Trommel-Truppe)...

Japan 2022 · 05. August 2022
Mittags bekommt Sakiko endlich ihre geliebten Udon-Nudeln. Diese beliebten Nudelsuppen werden als schnelles Mittagessen verspeist und sind dicken Suppennudeln oder unseren Makkaronis ähnlich. Dazu gibt es zum Beispiel Tempura, also fritiertes Gemüse.

Japan 2022 · 04. August 2022
Nach dem gestrigen Tag der Rekonvaleszenz, heute ein Besuch bei Ritsuko, die ebenfalls vorgestern mit in Okayama war. Sie ist auch Musikerin und hat Flöte studiert. Ihren Lebensunterhalt verdient Sie hauptsächlich mit dem Unterrichten der Ocarina-Flöte, kleinen Konzerten sowie der eigenen Herstellung der Tonflöten. Im Moment ist sie oft in den Medien präsent, da sie die Idee hatte, Ocarinas in Momo-Form herzustellen. Das erwies sich als Kassenschlager und sie hat etwa 1000 Exemplare in der...